Material

Leder

Bei dem in unseren Rucksäcken & Taschen verwendeten Leder, handelt es sich um sogenanntes Fettleder, welches auch "Crazy Horse", gewachstes Leder oder Vintage Leder genannt wird. Es handelt sich also um ein europäisches Rindsleder, dass alleine durch den lokalen Fleischkonsum hervorgebracht wird. Das bedeutet, dass die Tiere nicht explizit für die Ledergewinnung gezüchtet und getötet werden. Der Konsum bzw. Nicht-Konsum des Leders hat also keinen Einfluss auf die Anzahl der getöteten Tiere. Wir sind kein Massenhersteller und verwenden nur Leder, das von bereits erlegten Rindern stammt.

Eigenschaften

Fettleder ist ein robustes Glattleder, auf das eine fetthaltige, wachsige Schicht aufgetragen wird. Die weiche Oberfläche ist kratzempfindlich und erhält daher relativ schnell einen typischen "Vintage-Look" (Patina genannt). Die Patina äußert sich durch Aufhellungen, die durch Knicken, Falten, Kratzen und Dehnen entstehen. Das Aussehen des Leders wird sich mit der Zeit positiv verändern. Es bekommt den ansprechenden "Used-Look" und bildet eine stärkere Struktur im Inneren des Leders.

Pflege

Es ist ganz normal, dass sich die Optik des Leders im Laufe der seines Lebens  weiterentwickelt. Du kannst es jedoch zusätzlich mit den richtigen Pflegemitteln behandeln, um die langlebigen Gegebenheiten auszunutzen. Dazu kannst du ein Imprägniermittel benutzen, welches vor Schmutz und UV-Strahlung schützt. Das  ist aber nicht unbedingt notwendig, da das Leder durch die Wachsschicht sehr gut geschützt ist. Du solltest jedoch aufpassen, wenn deine Tasche von Kratzern und Knicken gefährdet wird, um keine ungewollten Veränderungen an der Optik auszulösen. Außerdem solltest du gewissermaßen darauf achten, deinen Rucksack nicht bei glühender Hitze in der Sonne stehen zu lassen. Sollte deine Tasche im Laufe der Zeit einmal stärkeren Regen abbekommen, kannst du diesen einfach mit einem weichen Tuch abwischen und die Tasche in einem warmen Raum trocknen lassen. Wichtig: Lege dein Leder-Produkt niemals zum Trocknen auf die Heizung, da das Leder sonst spröde wird und somit seine Eigenschaften verliert. Wenn du mit deinem Rucksack sorgfältig umgehst und ihn regelmäßig von Schmutz befreist, wirst du ein langlebiges und hochwertiges Produkt erhalten.

Warum so günstig?

Wir sparen einen sehr hohen Teil der Kosten, da wir die fertigen Rucksäcke direkt von unserem Hersteller beziehen und dadurch keine unnötigen Transportkosten haben. Da das Leder zur Herstellung aus Europa geliefert wird, spart auch der Hersteller seine Lieferkosten und kann uns dadurch ein vergleichsweise günstiges Angebot verschaffen. Zudem macht es einen großen Unterschied, ob man die Häute von exotischen Tieren (Krokodil, Känguru, Strauß, Schlange usw.) verwendet, oder ob man sich für Rindsleder entscheidet, welches durch den Fleischkonsum abgegeben wird.



Wir hoffen dir weitergeholfen zu haben. Falls du doch noch offene Fragen haben solltest, kannst du dich gerne wieder an uns wenden. Wir sind 7 Tage die Woche für dich erreichbar.